Metatrader ist eine Handelsplattform, die von vielen Brokern weltweit eingesetzt und kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Windows Programm, welches mit einem Broker kommuniziert und dort Auftrage plaziert, der diese dann umgehend an der Börse abwickelt.

Ein Online-Broker hat üblicherweise immer eine Handelsplattform, die er dem Kunden zur Verfügung stellt. Von Funktion und Design unterscheiden diese sich allerdings gewaltig.

Metatrader hat den Vorteil, dass man selbst Hand anlegen kann, in Form von selbst erstellten oder zugekauften Scripten, die mit MQL4 Language (Ähnlichkeiten mit C++ sind vorhanden) geschrieben werden.
Diese Programme können selbst gebaute Indikatoren, einfache Ausführungsscripts oder auch komplette kommerzielle Handelsroboter sein. Genau um diese geht es hier auf dieser Webseite.


Die Installation und die meiner Meinung nach nötigen nachfolgenden Grundeinstellungen einer MT4 Plattform habe ich in einem kurzen Video zusammengefasst:

 

 


Die Basic Einstellungen einer Metatrader Plattform, die man nach Installation unbedingt sofort durchführen sollte, finden Sie im  Menüpunkt "Basics MT4"  auch nochmal zum Nachlesen.